SWISS-LEAGUE-PLAYOFFS | EHC Visp bezwingt Thurgau 3:2 nach Verlängerung

0 Fans, 1 Sieger und jetzt gegen Ajoie

Aufgrund der Verordnung des Bundesrates vom Freitagmorgen fand das 5. Playoffspiel zwischen Visp und Thurgau in einer LONZA-Arena statt.
1/2

Aufgrund der Verordnung des Bundesrates vom Freitagmorgen fand das 5. Playoffspiel zwischen Visp und Thurgau in einer LONZA-Arena statt.
Foto: WALLISER BOTE / ALAIN AMHERD

1:1-Torschütze Dario Burgener (vorne) gegen Thurgaus Joel Scheidegger.
2/2

1:1-Torschütze Dario Burgener (vorne) gegen Thurgaus Joel Scheidegger.
Foto: WALLISER BOTE / ALAIN AMHERD

Quelle: 1815.ch /ada 0

Troy Josephs Tor nach 66 Minuten ebnet dem EHC Visp den Weg in den Playoff-Halbfinal. Und dies erstmals seit 2014 wieder.

Kein Offensivspektakel auch im 5. Playoffspiel zwischen Visp und Thurgau, wo sich die Ostschweizer gegen das vorzeitige Ausscheiden stemmten und der EHC die Weiche endgültig Richtung Halbfinal stellen wollte.

Im ersten Drittel kam von den Oberwalliserin nicht viel, die gefährlichen Szenen beschränkten sich auf deren drei. Thurgau hingegen ging bereits nach 34 Sekunden durch seinen Unterwalliser und Topskorer Melvin Merola 1:0 in Führung. Erst im zweiten Durchgang vermochte sich Visp etwas zu verbessern, die Präsenz im gegnerischen Drittel stieg. Der 1:1-Ausgleich fiel rasch, bereits in der 23. Minute skorte Dario Burgener zum 1:1.

Klare Vorteile schuf sich im weiteren Verlauf niemand. Bis Thurgaus Loosli über den linken Flügel nach vorne preschte und sah, wie sein abgelenkter Puck glücklich im Visper Kasten landete (50.). Visp lief die Zeit davon, Van Guilder stand seitlich plötzlich frei vor HCT-Goalie Aeberhard, markierte das 2:2 (57.) und erzwang damit eine Verlängerung.

In dieser schaffte Troy Josephs nach 66 Minuten das Siegtor für den EHC Visp. Damit gewinnen die Oberwalliser die Serie gegen Thurgau nach einem hartem Stück Arbeit 4:1 und scheiden zum ersten Mal seit fünf Jahren (!) nicht mehr bereits in der Viertelfinal-Serie aus.

Im Playoff-Halbfinal trifft der EHC Visp auf Ajoie, die Jurassier geniessen Heimrecht.

Mehr zum EHC Visp im WB vom Samstag.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Mia ZimmermannPaloma Ruiz PerezFlavio Supersaxo
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31