Online seit 3.09.2011 17:55
Quelle: 1815.ch / pan
Freeski
Yannic Lerjen springt erneut in die Weltspitze
Der Freeskier Yannic Lerjen aus Zermatt holt sich in Neuseeland den 4. Platz.

#DOSSIER#Das Swiss Freeski Team begab sich mit einer Auswahl von Athleten nach Neuseeland um zu trainieren und an den New Zealand Freeski Open 2011 teilzunehmen.

Mit einem 4. Platz an den New Zealand Freeski Open in der Disziplin Halfpipe konnte Yannic Lerjen erneut beweisen, dass er mit den Besten mithalten kann. Mit vollem Risiko startete er in den Wettkampf. Schliesslich ging die Rechnung auf und er konnte den Contest auf dem 4. Platz beenden.

Am Freitag, 2. September 2011, fand das Finale in der Disziplin Slopestyle statt.  

 

Werbung
Ventil – der Walliser Blog

12.01.2014 -Tiefere Preise?
10.01.2014 -Matterhorn
Werbung
1815.ch
Desktop-Ansicht